Neue Bilder vom Spaziergang am 01. November!

Am ersten November kehrte der Sommer kurz zurück: 21 Grad und strahlender Sonnenschein! Diese Chance haben wir genutzt, um mit den Hunden einen ausgiebigen Feiertagsspaziergang zu machen: Wir fuhren mit dem Auto auf unsere nah gelegene Lieblingsrunde, auf der wir über 2 Stunden unterwegs waren. Außer Guiness, die altersbedingt nicht mehr so „große Sprünge machen“ kann, waren alle besonders begeistert von den hohen Strohballen im Feld. Xandro mußte letztes Jahr noch auf dieses Vergnügen verzichten, weil er als Junghund seine Gelenke nicht überlasten sollte, dieses Mal genoß er es dafür umso mehr, er strahlte über das ganze Gesicht! Wenn alle Mäuse nach der Heimkehr so glücklich und zufrieden wie heute in ihren Körbchen schlafen, weiß man, daß es ein toller Ausflug war! *Hier*, unter „Sonnenspaziergang am 01.November 2014“, findet ihr die Fotos von unserer Runde 🙂 Viel Spaß!

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.